WIE MAN EIN SCRUM „MASTER“ WIRD TEIL 1

Comments · 51 Views

lauben, dass Agilität aufgrund des fehlenden Managementprozesses entweder eine einfache Option ist oder zu Chaos führt. Ich fi

Agile-Guru Ken Schwaber sagt: „[Scrum] ist so trivial, dass ich mich manchmal frage, was die große Sache ist!“ Wenn der Erfinder der Methode (obwohl er sich weigert, diesen Titel anzunehmen und erklärt, er habe nur eine Reihe vorhandener Ideen zusammengetragen) dies sagt, muss man sich fragen, was eine ganze Reihe von Schulungsunternehmen in ihrem 1000-Euro-Plus scrum schulung online -„Scrum Master“ abdeckt. Zertifizierungskurse! Es ist eine große Gefahr zu glauben, dass Training allein Sie zu einem Experten auf einem Gebiet macht. Kurse wie Prince2 Practitioner und Scrum Master vermitteln nur die Theorie; Um es vernünftig anzuwenden, bedarf es jahrelanger Erfahrung in einer Reihe von Projekten, die vorzugsweise durch Coaching unterstützt werden.

Mein Rat wäre, Ihr Schulungsbudget zu sparen und ein Buch zu lesen, ein Video anzusehen oder online zu gehen und die Vielzahl kostenloser Agile-Ressourcen zu nutzen. Eines der besten Lehrmittel, das ich gefunden habe, ist ein YouTube-Video namens Scrum in weniger als 10 Minuten.

Sobald Sie die grundlegenden Ideen von Scrum verstanden haben, beginnt die harte Arbeit. Schwaber vergleicht es mit Schach. Die Spielregeln zu lernen ist einfach, aber sie anzuwenden kann in der Tat sehr schwierig sein. Die Probleme, die ein einzelnes Spiel aufwirft, könnten eine fast grenzenlose Permutation von Möglichkeiten unendlicher Komplexität sein. Deshalb scheue ich mich immer davor, nach einem zweitägigen Kurs ein „Master“ in Scrum zu werden. Stellen Sie sich vor, Sie nennen jemanden, der 10 Minuten gebraucht hat, um die Grundlagen des Schachspiels zu lernen, einen Großmeister und stellen ihn gegen Garry Kasparov!

Scrum als eine Reihe von Regeln und Methoden zu positionieren, entfernt sich von der eigentlichen Essenz des Ansatzes. Scrum soll keine vorgeschriebene Abfolge von Schritten sein, auf die Sie jederzeit zurückgreifen können, um Ihnen zu sagen, was als Nächstes zu tun ist. Seine Erfindung war eine Reaktion auf die vielen präskriptiven Methoden, die in den 80er und 90er Jahren auftauchten. Das agile Ethos besteht darin, Produktentwicklungsteams zu entlasten und sie dazu zu bringen, für sich selbst zu denken.

Einige Leute scheinen zu glauben, dass Agilität aufgrund des fehlenden Managementprozesses entweder eine einfache Option ist oder zu Chaos führt. Ich finde jedoch, dass das Gegenteil der Fall ist. Die Eigenschaften von Scrum, in kleinen Teams zu arbeiten, sich regelmäßig zu treffen, um den Fortschritt zu besprechen, in kurzen Sprints zu arbeiten, die zu einem fertigen Produkt führen, bedeutet, dass die Menschen auf äußerst konzentrierte, ergebnisorientierte Weise hart arbeiten. Auch ist es zu jedem Zeitpunkt sehr klar, wo wir beide stehen, im Guten wie im Schlechten. In Projekten, die auf traditionellere Ideen ausgerichtet sind, kann es allzu leicht sein, die Situation hinter einer Flut von Powerpoints, Formularen und Prozessen zu verschleiern und viele unnötige Verzögerungen einzuführen.

Im nächsten Teil dieser Artikelserie werde ich auf den Hintergrund von Scrum und einige der Schlüsselthemen des Ansatzes wie Transparenz, Freigabe von „Erledigtem“ und funktionsübergreifende Teams eingehen. Wenn Sie den Scrum-Ansatz oder eine andere d scrum schulung online er agilen Ideen verwenden oder daran denken, diese zu verwenden, können Sie dies gerne unten kommentieren. Mich würden auch Kommentare von Leuten interessieren, die sich vehement dagegen stellen!

 
Comments